Umsetzung der EU-DSGVO zum 25.05.2018


In Umsetzung der EU-DSGVO zum 25.05.2018 ergeben sich eine ganze Reihe an Notwendigkeiten an Datenverwaltung und -sicherung. Jeder Verein ist aufgefordert, Schritte einzuleiten. Der Regionalverband wird im Herbst 2018 eine Schulung durchführen, die unbedingt von jedem Verein von einem Vertreter genutzt werden sollte, da bei nicht Erfüllung erhebliche Busgelder drohen. Am 14.05.2018 führt der BDG in Braunschweig einen ausführlichen Workshop durch.