Wolfgang Preuß zur Gesamtvorstandssitzung in Erfurt einstimmig zum Präsidenten gewählt

Am 21.10. 2017 wurde Dr. B. G. Wolfgang Preuß zur Gesamtvorstandssitzung in Erfurt einstimmig zum Präsidenten gewählt. Hans Jecke wurde ebenfalls einstimmig zum Vizepräsidenten gewählt. In seinem Schlusswort wies der Präsident bereits sehr klar daraufhin, das der Landesverband in seiner Funktionalität stärker auf die Lobbyarbeit ausgerichtet werden muss.

Dabei steht das Personalmangement, auch im Hinblick auf den Verbandstag 2020 im Vordergrund. Neu eingeführt wird auch, der 2 mal im Jahr stattfindende Veteranentreff sowie die monatlichen Sprechstunden ab 2018.

Ein weiterer Schwerpunkt wird in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Landwirtschaft und Infrastruktur das Leerparzellenmanagement sein. Dazu sind alle Kleingartenvereine dazu aufgerufen, Entwicklungskonzeptionen zu erstellen und gemeinsam mit den Kommunen innerstädtische Entwicklungskonzeptionen Kleingartenwesen zu erstellen.