Der Präsident des BDG besucht die BUGA 2021 in Erfurt

Die Thüringer Gartenfreunde begrüßten am 22. Juli den Präsidenten des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde e.V. auf der BUGA in Erfurt.
Dirk Sielmann wurde vom Präsidenten des Landesverbandes Dr. Preuß und weiteren Gartenfreunden bei seinem Rundgang im Gelände begleitet und überzeugte sich von der großartigen Gartenbauausstellung und dem Fleiß der Thüringer Kleingärtner.

Bei seiner Stippvisite in der KGA „Iga61“, und im Pavillon des Landesverbandes (beides auf dem BUGA-Terrain) kam es zu herzlichen Gesprächen mit anderen Gästen und unseren Ausstellern, sowie Gartenfreunden aus der Anlage. Ein besonderes Erlebnis war der Besuch im „Danakil“, dem Tropenhaus – einer sehenswerten Ausstellung auf dem ega-Gelände.

Wichtige und gute Gedanken wurden ausgetauscht, während alle Teilnehmer des Rundganges eine schöne Präsentation im Gelände sowie im Pavillon des Landesverbandes wahrnehmen konnten.

Ein herzliches Dankeschön an den Gastgeber und die besten Wünsche für den Gast standen am Ende eines erlebnisreichen Tages mit vielen wunderschönen Eindrücken und Szenen.

Im Tropenhaus mit Maskenpflicht
Hier bekommt man den Gesamtüberblick
Rundgang durch die KGA “iga 61” und Gespräche mit Gartenfreunden
Die Vielfalt der Fuchsien wird bestaunt
Besuch im LV-Pavillon, hier bei der Präsentation des Landesbund Hamburg