Landeswettbewerb 2021 durchgeführt

In der Zeit vom 21. bis zum 23. Juni 2021 bereisten die Mitglieder der Wettbewerbskommission gemeinsam mit dem Journalisten unserer Verbandszeitschrift “Thüringer GartenFlora, Peter Salden die acht am diesjährigen Wettbewerb teilnehmenden Kleingartenanlagen.

Bei schönen Wetter wurden sie überall herzlich begrüßt und von jeweiligen Vorstandsmitgliedern, und Fachberatern, oftmals im Beisein von Vertretern der Kommunen durch die schönen Gartenanlagen geführt. Dabei wurden Möglichkeiten genutzt, um mit  Pächtern ins Gespräch zu kommen – es wurden viele herzliche Gespräche geführt.

 

Bei den abschließenden Gesprächen mit den Vereinsvertretern konnte sich die Kommission von den guten Führungsqualitäten der Vorstände und deren Verbundenheit mit den Vereinsmitgliedern überzeugen, aber auch noch wichtige Hinweise  geben – Erfahrungsaustausch war gefragt.

Eine Auswertung erfolgt jetzt innerhalb der Arbeitsgruppe Wettbewerb des Landesverbandes. Darüber wird mit Wort und Bild in unserer “Thüringer GartenFlora” berichtet.

Die Regionalverbände Rudolstadt-Saalfeld, Thüringer Becken und der Stadtverband Erfurt haben über die Begehungen bei ihren teilnehmenden Vereinen auch bereits schon in der regionalen Presse TA und OTZ berichtet und hier somit auf unsere Verbandsarbeit und auf schöne Kleingartenanlagen aufmerksam gemacht.

Fotos: F. Wodrich / Landesverband

oben    in Dingelstädt
Mitte    in Rudolstadt
unten   in Sonneberg