Wettbewerb

25. Bundeswettbewerb „Gärten im Städtebau“

Unser Kleingartenverein  ELLER aus dem Sonneberger Verband hat sich einen Platz im Finale des Bundeswettbewerbes „Gärten im Städtebau“ 2022 gesichert   Alle teilnehmenden Vereine werden sich gemeinsam mit ihren Kommunen unter dem Motto „Kleingärten: Stadtgrün trifft Ernteglück“  im Sommer vom 24. Juni bis zum 4. Juli 2022 dem Votum der siebenköpfigen interdisziplinär zusammengesetzten Wettbewerbsjury stellen.
Wir wünschen den Sonneberger Kleingärtnern viel Erfolg

Feierliche Auswertung des Landes-Wettbewerbes 2021

Zu einer feierlichen Auswertung des 12. Wettbewerbes des Landesverbandes Thüringen der Gartenfreunde e.V. hatte der Vorstand und die Wettbewerbskommission Gartenfreunde der beteiligten Kleingartenvereine und Vertreter der Mitgliedsverbände am 13. November herzlich in das Vereinslokal des Kleingartenvereines Pfortenweg I e.V.  in Erfurt eingeladen.

Ergebnisse des Landeswettbewerbs 2021

Schwerpunkt war in diesem Jahr auch die Einhaltung des Bundeskleingartengesetz (1/3 System), sowie gründliche Begutachtung der Vereinsunterlagen und der Nachweise von Aktivitäten der Vereine. Am Wettbewerb haben sich acht MVB…

Teilnahme am 12. Landeswettbewerb

Die Verbandsaktivitäten unserer regionalen Mitgliedsverbände und deren Kleingärtnervereine sind darauf zu richten, dass Kleingärten für alle bezahlbar bleiben, jedoch nicht allein den individuellen Interessen der Pächter, sondern auch denen der…